Brügger Therapie

Die Therapieform nach Brügger beschäftigt sich mit funktionsabhängigen Erkrankungen. Hierzu zählen insbesondere Erkrankungen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, welche aufgrund von der unphysiologischen Ausführung von Haltungs – und Bewegungsmustern entstehen.

Diese Störungen können dann Schmerzen verursachen, welche aber häufig sehr weit entfernt von der Struktur in Dysfunktion entfernt liegen.
Gesagt sei noch einmal , das der Ort und die Ursache für diesen Schmerz nur in den seltensten Fällen auch wirklich in der gleichen Struktur liegt.

Häufige Krankheitsbilder können sein:

    – HWS- BWS- LWS Syndrom
    – Schulter -Arm Syndrom
    – Hüft -und Kniegelenksbeschwerden
    – Lumbalgie

Durch die Brügger Therapie soll die vorliegende Störung behoben werden um dann mittels Training von Haltungs – und Bewegungsmustern eine langfristige Besserung unter Berücksichtigung der individuellen Bewegungsanalyse zu erreichen.

Praxiszeiten

Mo. bis Do.
7:30 - 19:30 Uhr

Freitag
7:30 - 14:00 Uhr

und nach
Vereinbarung

Telefon:
0 51 72 - 41 04 05

Die Geschenkidee: