Akupunkt (Penzel)

Die Akupunkt Massage nach Penzel zählt zu den ältesten europäischen Meridiantherapien mit Wurzeln in der traditionellen chinesischen Medizin( TCM ). Diese Technik wurde von Willy Penzel in den 60er Jahren entwickelt.

Unter der Akupunkt Massage nach Penzel ist eine Regulationstherapie auf der Basis der chinesischen Energielehre zu verstehen. Hier wird primär entlang der Meridiane massiert, welche einen Energiemangel haben.Neben der Meridianbehandlung ist auch die spezielle Narbenpflege sowie die energetische Wirbelsäulenbehandlung Bestandteil einer Behandlung.

Die Chinesen teilten in zwei Energiequalitäten : YIN und YANG.Unter YIN ist das Weibliche, Irdische, Negative ( nicht im Sinne einer Bewertung ), Kälte, Feuchte zusammengefasst.Unter dem Yang ist das Männliche, Kosmische, Positive, und Heiße zusammengefasst. Beide Energiequalitäten befinden sich beim Gesunden in einem dynamischen Gleichgewicht.

Beide Meridiansysteme stehen unmittelbar in Verbindung, so das die Yin-Meridiane am Fuß beginnen, verlaufen dann über die Innenseite der Beine hoch zu Brust, weiter zur Schulter und über die Ellenbeuge bis hin zur Handinnenseite, genauer gesagt bis zu den Fingerkuppen.

Hier übergeben die Meridiane des Yin direkt an die des Yang, welche von den Fingerkuppen zur Schulter bis zum Kopf- und von dort aus über den Rücken, auf der Rückseite der Beine bis schließlich auf die Fußaußenseite zu den Zehen verlaufen. Hier erfolgt dann wieder die Übergabe an die Yin . Ein in sich geschlossener Energiekreislauf also.

Ferner gibt es noch zwei Art “ übergeordnete Gefäße“.Zum einen das Konzeptionsgefäß sowie das Gouverneursgefäß, welche die Körpermitte versorgen. Bei einer Behandlung ist nun diagnostisch festzustellen in welchem Energiezustand sich die jeweiligen Meridiane befinden. So kann einerseits eine Energiefülle herrschen – anderorts eine Energieleere.

Die Folge ist ein Ungleichgewicht im Energiesystem .Dies ist oftmals der Begin einer Funktionsstörung oder Krankheit. Die Akupunkt Massage nach Penzel ist keine kassenübliche Leistung .Diese wird vom Arzt auf einem Privatrezept verordnet und dann vom Therapeuten direkt mit dem Patienten abgerechnet.

Auch hier gilt, das die Akupunkt Massage nach Penzel nur von Personen ausgeführt werden darf welche eine medizinische Ausbildung absolviert haben oder selbständig am Patienten arbeiten dürfen.

Praxiszeiten

Mo. bis Do.
7:30 - 19:30 Uhr

Freitag
7:30 - 14:00 Uhr

und nach
Vereinbarung

Telefon:
0 51 72 - 41 04 05

Die Geschenkidee: